Datenschutz: Es gibt eine neue beängstigende Möglichkeit, mit der Kriminelle Ihre Geheimzahl an der Supermarkt-Kasse herausfinden können

HD SD
Es gibt eine neue beängstigende Möglichkeit, mit der Kriminelle Ihre Geheimzahl an der Supermarkt-Kasse herausfinden können

Wenn Sie an der Supermarkt-Kasse mit Karte zahlen, schauen Sie sich vielleicht nochmal um, ob auch niemand sieht, wie Ihre Geheimzahl lautet.

Doch das bringt nicht viel. Denn längst ist es für Diebe fast spielend leicht, ihren PIN herauszufinden. Durch Infrarot-Kamera-Aufsätze für iPhones. Zum Beispiel vom US-Hersteller Flir. Wie Kriminelle vorgehen können, hat der YouTuber Mark Rober in einem Video gezeigt. Nach dem Bezahlen kann mit dem iPhone-Aufsatz unauffällig das Kartenlesegerät abgefilmt werden. So ist es für Fremde nicht nur möglich zu sehen, welche Tasten gedrückt wurden, sondern auch die Reihenfolge der Eingaben sei relativ leicht zu entschlüsseln. Natürlich hat der Kriminelle mit diesem Trick noch nicht ihre Karte. Trotzdem bekommt man ein mulmiges Gefühl. Was Sie tun können, um den Geheimzahl-Klau durch diese Technologie zu verhindern? Berühren Sie mit Ihrem Finger nach dem Eingeben der Geheimzahl auch kurz ein paar andere Tasten, rät Mark Rober.



Zur Startseite