Undercover-Aufnahmen: Dieses Video zeigt, wie es in Flüchtlingsamps wirklich zugeht

HD SD
Dieses Video zeigt, wie es in Flüchtlingsamps wirklich zugeht

Es gibt viele Vorurteile gegen Flüchtlinge in unserer Gesellschaft. Einige davon klingen ungefähr so: Sie nisten sich überall ein, zerstören das Flair in Städten, Dörfern und Gemeinden. Sie sind verantwortlich für Kriminalität und Gewalt und bereichern sich auf Kosten des Sozialstaates.  Natürlich ist das Schwachsinn. Doch es gibt immer och einige unverbesserliche Typen, die das nicht verstehen wollen.

Ein junger Österreicher ist deshalb ausgezogen und wollte zeigen, wie es wirklich zugeht in Flüchtlingscamps. Er hat sich in ein Erstaufnahme-Lager im österreichischen Traiskirchen nahe Wien eingeschleust und undercover Filmaufnahmen gedreht. Sein Video hat jetzt die Website „Österreich.at” veröffentlicht. Es zeigt eindrucksvolle Bilder, die erschreckenden Zustände in Flüchtlingscmps dokumentieren.

Quelle: „Österreich.at”

Zur Startseite