Drei Zahlen zeigen: Deutschland bleibt bevorzugtes Ziel für Flüchtlinge