"Hochqualifizierte Hirse-Stampfer": Hier lesen Flüchtlinge die gemeinsten Tweets

HD SD
Hier lesen Flüchtlinge die gemeinsten Tweets

In Anlehnung an die im Netz beliebte Rubrik "reading mean tweets" hat das Internetportal der Deutschen Bischofskonferenz „katholisch.de“ Flüchtlinge echte Hasskommentare vorlesen lassen, deren Inhalt moralisches Fremdschämen auslöst. Eine gelungene Kampagne, die den Fremdenhass der Kommentatoren entlarvt.

Das Video sorgte auf Youtube für viel Zustimmung aber auch Kritik. Den Machern wird beispielsweise vorgeworfen, emotionalisierende Musik zu verwenden. Doch der Großteil der Online-Community steht hinter der Aktion.

Mehr Information über die Hilfsprogramme der katholischen Kirche bekommt ihr hier: http://www.katholisch.de/fluechtlinge/.

http://www.katholisch.de

https://www.facebook.com/katholisch.de

https://twitter.com/katholisch_de

https://www.youtube.com/user/wwwkatholischDE/

Zur Startseite