An die "Hauptbahnhof-Fummler": Rapper Eko Fresh rechnet mit den Tätern von Köln ab

HD SD
Rapper Eko Fresh rechnet mit den Tätern von Köln ab

Die Ereignisse der Silvesternacht in Köln haben Deutschland verändert. Viele fürchten um die öffentliche Sicherheit, das Vertrauen in die Polizei ist angeschlagen.

Jetzt rappt sich ein Kölner mit türkischen Wurzeln den Frust von der Seele.

Es ist der Künstler Eko Fresh, der mit seinem neuen Track "Domplatten Massaker" den Nerv vieler Zuhörer trifft. 
Eko spricht Klartext darüber, was er von kriminellen Ausländern hält, die das Ansehen aller in den Dreck ziehen. Eine ziemlich klare Ansage.

Zur Startseite