Was für eine Aussage: Formel-1-Chef Ecclestone schockt mit geschmacklos-Zitat über Michael Schumacher

HD SD
Formel-1-Chef Ecclestone schockt mit geschmacklos-Zitat über Michael Schumacher

Bernie Ecclestone hat Michael Schumacher bisher nicht am Krankenbett besucht - jetzt nennt er den Grund.

Der 85-Jährige möchte sich an die Menschen so erinnern, wie er sie kennt, als es ihnen gut ging. Und dann zieht Ecclestone einen taktlosen Vergleich.

 

Viele würden sich wünschen, dass Michael Schumacher gesund und munter das Formel-1-Fahrerlager besucht, in die Kameras lächelt und Autogramme schreibt. Doch leider gibt es weiterhin keine bestätigten Nachrichten über seinen derzeitigen Gesundheitszustand.

jkl

Zur Startseite