Im September 1915: Dieser Mann kaufte spontan Stonehenge - und verschenkte es wegen seiner Frau

HD SD
Dieser Mann kaufte spontan Stonehenge - und verschenkte es wegen seiner Frau

Der Brite Cecil Chubb wollte eigentlich nur Gardinen kaufen – und kam "mit" Stonehenge vom Einkauf wieder zurück. Offenbar, um seiner Frau ein Geschenk zu machen. Die war zwar überhaupt nicht begeistert, aber die irre Geschichte hat für beide ein gutes Ende.

Zur Startseite