Durchgang zu Serbien dicht: „Nacht in der Kälte“ – Das sagt ein Flüchtling, der an der Grenze zu Ungarn schlief

HD SD
„Nacht in der Kälte“ – Das sagt ein Flüchtling, der an der Grenze zu Ungarn schlief

Nachdem Ungarn den Flüchtlingszustrom aus Serbien durch die Verstärkung des Grenzzauns gestoppt hat, verbringen viele Flüchtlinge die Nacht in der Kälte. Im Video seht ihr, was sie über die Lage zu sagen haben.

Zur Startseite