Experte verrät: Was ihr montags im Restaurant auf keinen Fall bestellen solltet

HD SD
Was ihr montags im Restaurant auf keinen Fall bestellen solltet

Der Chefkoch Anthony Bourdain ist für pikante Enthüllungen aus den Küchen der New Yorker Restaurantszene berüchtigt. In seinem Buch "Geständnisse eines Küchenchefs - Was Sie über Restaurants nie wissen wollten" verrät der Koch, auf welche Gerichte ihr besser verzichten solltet, wenn euch der Kellner montags nach eurer Bestellung fragt.

"Montags bestelle ich nie Fisch", erklärt der erfahrene Küchenchef. Der einfache Grund: Restaurants, die sich nicht auf Fisch und Meeresfrüchte spezialisiert haben, servieren montags häufig Fisch, der bereits vier Tage alt ist. So kauften Restaurants ihren Fisch oft bereits am Donnerstag, in Vorbereitung auf das belebte Wochenende.

 

Nicht nur unappetitlich, sondern gefährlich, kann diese Vorgehensweise sein. Denn länger als drei Tage sollte man frischen Fisch vor dem Zubereiten nicht aufbewahren, warnen Experten.

 

Wen also der Hunger nach Forelle oder Lachs packt, der sollte am besten dienstags oder donnerstags ins Restaurant einkehren. An diesen Tagen ist der Fisch meistens frisch, weiß Bourdain.

 

Lennart Pfahler

Zur Startseite