Fataler Fehler: Ihr habt Toblerone immer falsch gegessen

HD SD
Ihr habt Toblerone immer falsch gegessen

Wer Toblerone zwar liebt, aber immer daran verzweifelt, sich ein Stückchen abzubrechen, ohne dabei seine Umgebung mit einem Schokoladenregen einzudecken:

Euer Leben wird von nun an einfacher. Denn ihr habt Toblerone immer falsch gegessen.

Wahrscheinlich habt ihr – genau wie die Verfasserin des Artikels – die bergförmigen Rippchen einfach immer vom restlichen Schokoladenriegel weggebrochen. Das ist aber viel zu umständlich.

So geht es viel schneller und einfacher:

Ihr nehmt den Toblerone-Riegel in eine Hand. Dann drückt ihr mit dem Daumen die Spitze des Rippchens gegen den Rest des Schokoladenriegels. Das Stückchen bricht so ganz leicht ab – ohne zu bröseln.

In dem Video oben zeigen wir euch, wie es funktioniert.

Guten Appetit!

Zur Startseite