Dieses Video haben schon 44 Millionen Menschen gesehen - und das reicht noch lange nicht