Boyan Slat: Dieser 21-Jährige hat eine Idee. Sie könnte eine ökologische Katastrophe verhindern

HD SD
Dieser 21-Jährige hat eine Idee. Sie könnte eine ökologische Katastrophe verhindern

Boyan Slat war 19 Jahre alt, als ihm beim Tauchen eine Idee kam, die die Lösung für die Müllverschmutzung im Meer sein könnte.

Plastik im Meer ist eine große Gefahr für die Umwelt. Je länger das Plastik im Meer ist, desto mehr zersetzt es sich. Mikroplastik wird von Meerestieren gefressen und gelangt so in die Nahrungskette.

Das Projekt Ocean Cleanup soll den Müll sammeln und konzentrieren, der sich in riesigen Strömungswirbeln an fünf Stellen in den Weltmeeren sammelt.

Die V-förmigen, schwimmenden Barrieren werden im Meeresboden verankert. Sie konzentrieren das Plastik auf das 100.000-fache. So soll es möglich sein, den gesamten pazifischen Ozean von Plastikmüll zu reinigen.

Slat plant, das Projekt bereits 2020 anlaufen zu lassen.

Sabine Schwab

Geniale Erfindung - Dieser Eimer saugt selbstständig Müll aus dem Ozean 

Zur Startseite